Theaterstraße 16
D-37073 Göttingen

Tel.: 0551/44273

Termine nach Vereinbarung

 

 

Logo Freie Heilpraktiker e. V.
Mitglied im
Freie Heilpraktiker e.V.

shim Heilpraktiker
Wolfgang Dröse
Heilpraktiker
shim

Besprechen von Krankheiten

Besprechen von Krankheiten |

   

Das Besprechen (auch Bepusten, Gesundbeten, Verbeten) von Krankheiten ist wohl eine der ältesten geistigen Heilmethoden überhaupt.

Meistens wird es für Warzen eingesetzt. Es kann aber auch für viele andere Erkrankungen eingesetzt werden.

Diese Form des Heilens erlernte ich bei Hans Borsdorf, einem klassischen Heiler und Handaufleger im norddeutschen Raum.

So, wie ich es gelernt habe kann man das Besprechen eigendlich immer anwenden. Nur bei Warzen sollte man die Mondphasen berücksichtigen.

Warzen sollten ein paar Tage vor Vollmond besprochen werden, damit sie mit dem abnehmenden Mond "verschwinden".

Besprochen wird 3 mal in kurzem Abstand. Bei hartnäckigen Leiden kann das auch wiederholt werden.

 

 

 

 

 

 
 
shim
Impressum | Datenschutz | Sitemap | www.happy-website.de | www.portasanitas.de | login


Heilpraktiker Wolfgang Dröse
Theaterstraße 16, D-37073 Göttingen
Telefon:
Fax:
E-Mail: aet
http://www.wolfgang-droese.de/Besprechen-von-Krankheiten-22.html